Der Verein der Eltern und Freunde der John-F.-Kennedy-Schule zu Berlin ist ein privater und gemeinnütziger Zusammenschluss, der sich für das Besondere und Außergewöhnliche dieser Schule einsetzt.

Wir verstehen uns als unabhängiger, aber integraler Bestandteil der JFKS-Familie. Wir blicken auf eine 50jährige Erfolgsgeschichte zurück und wollen das erstklassige und einmalige Lernumfeld unserer Schule fördern.

Der Verein wurde kurz nach Eröffnung der Deutsch-Amerikanischen Gemeinschaftsschule 1962 als privater, gemeinnütziger Verein von Eltern, Großeltern, Ehemaligen und Freunden der JFKS gegründet, die zusammen daran arbeiten, das sehr gute Lernumfeld in der JFKS zu unterstützen.

In Ergänzung des Budgets der JFKS aus dem Berliner Haushalt für Schulen fördert der Verein die Vorbereitung der Schüler auf eine globale Zukunft durch das einzigartige bilinguale und bikulturelle Schulprogramm.

 

 

Satzung The Verein

 

The Verein unterstützt die Schule und deren Lernziele durch Gelder aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und verschiedenen Projekten die von The Verein organisiert und unterstützt werden, unter anderem: 
FunRun, FUN DAY, Spooctacular, der JFKS Flohmarkt, der JFKS shop, die supply kits für neue Familien.

Wir unterstützen
jede Grundschulklasse,
verschiedene Abteilungen der Schule,
individuelle Projekte,
Ausflüge und Klassenfahrten, BERMUN, Odyssey of the Mind, 
und viel, viel mehr…

 

icon-the-verein